Poljot International GAGARIN Chronograph

Mechanischer Chronograph Herrenarmbanduhr GAGARIN mit Handaufzug 3133.5088811 von POLJOT INTERNATIONAL

*** Streng limitierte Sonderedition nur 1.000 Stück weltweit gewidmet dem ersten Astronauten im All Juri Gagarin ***


Zum Namen: Am 12.April 1961 erfolgte der Start des Raumschiffes "Vostok" mit dem ersten Kosmonauten, Juri Gagarin, an Bord. "Ich komme in den Erdschatten" erklang seine Stimme im Äther. In der Kommandozentrale verstand man seine Worte nicht gleich... "in den Erdschatten...". Es begann eine neue Ära, in der der Mensch unseren Planeten von der anderen Seite erblickte. Der legendäre Flug dauerte nur 108 Minuten. Aber diese 108 Minuten trennten das "Gestern" vom "Heute". Diesem historischen Ereignis ist der Chronograph "Gagarin" gewidmet.

Zur Uhr: Die für Fliegeruhren typische Tachometer-Skala, der skizzierte Globus auf dem Zifferblatt und der verschraubte Stahlboden, auf dem noch einmal der Erdtrabant liebevoll eingraviert wurde, erinnern uns an den wahr gewordenen Traum. Der Chronograph ist mit dem hochwertigen Werk Kal. 3133 ausgestattet. Limitierte Ausgabe: 1.000 St.

Chronograph GAGARIN
• Mechanische Uhr
• Handaufzug
Werk: Kal. 3133. 23 Rubine, 21600 A/h, Gangreserve ca. 42 Stunden, stoßgesicherte Unruhe
• Funktionen: kleine Sekunde links, Chronosekundenzeiger aus der Mitte, Minutenzähler (Summierfunktion) rechts
• Gehäuse: Edelstahl, satiniert, Ø 37 mm, Höhe 14 mm, Breite mit Krone 4,0 cm, mit PVD-beschichteter Tachometer-Lünette, verschraubter Stahlboden
• Wasserdicht bis 5 atm
• Lederarmband, glänzend, mit Dornschließe
• Kalenderfunktion: Datum
• Jede Uhr mit eigener limitierter Nummer eingraviert auf der Rückseite
• Lieferung in eleganter POLJOT Box mit Anleitung und dreisprachigen Zertifikat (russisch, englisch, deutsch)

Die Wurzeln der Uhrenmarke POLJOT INTERNATIONAL liegen in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als in Moskau die "Erste Staatliche Uhrenfabrik" gegründet wurde. 1961, nach dem Flug des ersten Erdenbürgers Juri Gagarin ins Weltall, erhielten die von der Fabrik produzierten Uhren die Bezeichnung "Poljot" (der Flug).
1992 wurde in Frankfurt am Main die Uhrenvertriebsgesellschaft "Poljot-V GmbH" gegründet. Die 1994 neu gegründete Marke POLJOT INTERNATIONAL setzte einerseits die russische Tradition der Marke "Poljot" fort und ging andererseits neue Entwicklungswege wie die Verwendung ausschließlich hochwertiger Materialien. Alle Uhren der Marke POLJOT INTERNATIONAL werden heute in Deutschland hergestellt. Dessenungeachtet lassen sich Reiz und Zartheit im Design, die geschickten Hände der Uhrmachermeister, die Wärme der russischen Seele und natürlich die Liebe zu Rußland erblicken und erspüren.

 

699,00 EUR

 

Alle Preise sind Endpreise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1 Werktag  
 
Anzahl:   St



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren