SCHLIEPER SOLINGEN Metallschale Rio De Janeiro

HARRINGTON CUTLERY SOLINGEN TASCHENMESSER MIT METALLSCHALE
MOTIV: MINERVA - RIO DE JANEIRO
MESSER AUS SOLINGEN - HANDARBEIT

Hochwertige handgeschmiedete Klinge aus Carbonstahl, nicht rostfrei, Klinge am Klingenanfang horizontal auf kleinstem Raum geätzt mit "HARRINGTON CUTLERY GERMANY" und andere Seite mit "SOLINGEN".

HARRINGTON, HENRY (Southbridge, MA.,1818-1876) Sein Geschäft wurde noch bis ca. 1925 als Harrington Cutlery weiter betrieben. Die Harrington Cutlery Company wurde 1818 in Southbridge, Massachusetts, von Henry Harrington gegründet und gilt als das erste Unternehmen, welches in den Vereinigten Staaten Besteck produzierte.

*** Es handelt sich um eine einzigartige Rarität. Hergestellt in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts! ***

Beschalung aus bronzefarbenem Metall, 3x genietet, Motiv auf der Vorderseite "FERRAGENS FERRO (Eisenbeschläge) - ACO - HIME & CIA. EM GERAL E METAESE - OTTONI 52 RIO DE JANEIRO". Es handelt sich hierbei um eine Werkzeugfirma aus Brasilien, die schon lange nicht mehr existiert. Unter der angegebenen Adresse befindet sich heute ein Restaurant. Auf die Rückseite wurde geprägt "ENXADAS (Hacken) MINERVA INGLEZAS (Engländer) AS MELHORES(die Besten)" (siehe Abbildungen).
All diese Ätzungen und Prägungen machen die Einzigartigkeit und Besonderheit dieses Messers aus im Verbund mit hochwertigen Materialien und handgeschmiedeter Klingen.

Klinge aus Carbonstahl, nicht rostfrei, handgeschmiedet
Beschalung aus Metall
Klingenlänge: 5,5 cm und 3,2 cm
Heftlänge: 8,2 cm
Gewicht: 34 g
Versand erfolgt mit passendem schwarzen Etui.

 

289,00 EUR

 

Alle Preise sind Endpreise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lieferbar in 1 Werktag  
 
Anzahl:   St



Wir nutzen lediglich Cookies, die für den Betrieb des Shop-Systems zwingend notwendig sind, andere Cookies benutzen wir generell nicht. Wenn Sie den Shop betreten, sind Sie mit dem Start der notwendigen Cookies einverstanden. Sollten Sie keine Cookies auf Ihrem Rechner haben wollen, müssen Sie diese Seite leider verlassen. Mehr erfahren