LAGUIOLE EN AUBRAC Jacobs Muschel Horn-Schalen

LAGUIOLE EN AUBRAC MESSER AUS FRANKREICH MIT PERSÖNLICHER HANDGRAVIERUNG UND ZERTIFIKAT - HANDARBEIT - JEDES MESSER EIN UNIKAT

Nur die traditionelle Handarbeit macht den wirklichen Wert dieses legendären Klappmessers aus. Das erste Messer dieser Art wurde 1829 in Laguiole, einem kleinen Dorf im Südwesten Frankreichs, entworfen. Die Biene, welche die hochwertigen Schalen dekoriert, wird fortan zum vornehmsten Symbol von Frankreichs berühmtesten Messer. Jedes En Aubrac Laguiole ist ein Einzelstück. So sind 109 Produktionsschritte für ein einteiliges Messer, 166 für ein zweiteiliges Messer und 216 Schritte für ein dreiteiliges Messer notwendig. Dieser aufwendige Prozeß unterscheidet die mit wahrem handwerklichen Geschick in liebevoller Handarbeit erstellten Messer stark von den maschinell hergestellten.

Die Hauptkriterien für die Handarbeit der Traditionsschmiede LAGUIOLE EN AUBRAC:
- Jedes Messer wird einzeln per Hand eisgehärtet.
- Jedes Formen und Einpassen erfolgt per Hand.
- Jedes Messer wird von Anfang bis zu seiner Vollendung von einem einzigen Messerhersteller bearbeitet und zusammengesetzt, der seine persönliche Handgravur (siehe Abbildung unten) auf dem Rücken der Klinge hinterläßt.
- Gemäß der alten Tradition wird der Kern des Heftes, die Feder, inklusive der prestige-trächtigen Biene aus einem einzigen Stück Stahl geschmiedet.
- Das Kreuz des Schafhirten auf der Schale darf niemals fehlen.
- Alle verwendeten Materialien sind hochwertig und völlig natürlichen Ursprungs.
- Dies alles bestätigt das jedem Laguiole en Aubrac beiliegende Echtheits-Zertifikat.

Sie erwerben hier ein Laguiole en Aubrac, welches mit feinen, seltenen Horn-Schalen versehen ist, die in hellen bis tiefen Braun-Tönen leicht changieren. Die Beschläge sind auf Hochglanz poliert. Besonders wirkungsvoll ist der Abschluß auf dem Rücken des Heftes, denn anstatt der traditionellen Biene wurde hier die elegante Form der St.-Jacobs-Muschel gewählt. Diese Optik in Verbindung mit dem wertvollen Material führt zu einem filigranen Kunstwerk mit edler Ausstrahlung. Die Klinge ist aus rostfreiem Hochleistungsstahl gefertigt.

Technische Daten:
Gewicht: 86 g
Grifflänge: 12 cm
Klingenlänge: 10 cm

 

189,00 EUR

 

Alle Preise sind Endpreise inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ungewiss  
 
Anzahl:   St



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren